Informationen zum Datenschutz  

Guten Tag und danke für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die Motor Skill Learning GMBH führt - in Zusammenarbeit mit dem "Verein Kinder Basel" - die Motor Skill Learning Sports Camps (nachfolgend Camps genannt) durch. Neben anderen Dingen nehmen wir Ihre Rechte auf Privatsphäre, Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung sehr ernst. Wie alle Angebote von Camps richtet sich auch dieses Angebot ausschließlich an Eltern mit Kindern.
Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, Ihre Internet-Browserversion auf dem aktuellsten Stand zu halten. Einzelne Vorgänge (Übermittlung von Kreditkarten-Angaben) erfolgen über gesicherte Verbindungen (https).

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.
Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie über folgendes informieren: Wer sind wir?  

Verein Kinder Basel Vertreter:

Dominique Chiquet
Froburgstrasse 14
4123 Allschwil Schweiz
info@kinderbasel.com
078 8685017 

Wer ist bei uns für den Datenschutz verantwortlich (Datenschutzbeauftragter)?  

Bei uns ist jeder für das Thema Datenschutz verantwortlich.  

Wir erheben Daten von Ihnen. Welche? Woher? Wie lange? Und dürfen wir das überhaupt?  

Nachfolgend eine übersichtliche Antwort auf diese Fragen:  

 Datenkategorien ● Vorname ● Nachnahme ● E-Mail Informationen: Kontakt-ID, E-Mail-Adresse, Status, Bounce-Status, Eintragungsdatum, IP-Adresse der Eintragung, Bestätigungsdatum, IP-Adresse der Bestätigung, Austragungsdatum, IP-Adresse Austragung, Referrer ● Website ● Mobilfunknummer ● Telefonnummer ● Betreff  

Quellen  

Wir erhalten diese Informationen aus Ihren Eingaben in unserem Kontakt -und Anmeldeformularen,  

UMGANG MIT ERHALTENEN DATEN
Alle erhaltenen Daten werden nach den Grundsätzen des schweizerischen Datenschutzgesetzes und den Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung bearbeitet. Sie werden nur für interne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Speicherungsdauer ● Falls und soweit Sie im Rahmen des Double-Opt-in-Verfahrens eingewilligt haben, speichern wir die Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. ● Die Daten, die wir zur Erfüllung des Informationsvertrages benötigen, speichern wir bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist, i.d.R. 3 Jahre nach Ende des Vertragsverhältnisses  

Was müssen Sie zu Ihrer Einwilligung wissen? Sofern und soweit Sie bei Ihrer Anmeldung zu den Angeboten von KinderBasel eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, weisen wir Sie auf folgendes hin: Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies durch formlose Nachricht an einer der o.g. Kontaktkanäle (vgl. “Wer sind wir?”). Neben anderen Dingen umfasst Ihre Einwilligung auch, dass wir mit Ihren Daten die Remarketing-Funktion “Custom Audience” der facebook inc. sowie die Remarketing-Funktion “Similar Audiences” der Google Inc. nutzen dürfen. Damit umfasst Ihre Einwilligung ganz konkret, dass Ihre E-Mail-Adresse bei dem jeweiligen Anbieter hochgeladen und mit seinen eigenen Nutzerdaten abgeglichen wird. Sofern Ihre E-Mail-Adresse bei dem jeweiligen Anbieter mit einem Nutzerkonto verknüpft ist, werden Ihnen relevante Werbebotschaften angezeigt oder Sie werden von Werbebotschaften gezielt ausgeschlossen. Sie können sowohl bei Google als auch bei facebook jederzeit festlegen, in welchem Umfang Sie Werbung sehen wollen:  

https://www.facebook.com/business/help/1415256572060999 https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de#fyRr4c

Was müssen Sie zum Informationsvertrag wissen?  

Sie haben die Möglichkeit, mit uns einen Informationsvertrag zu schließen. Der Informationsvertrag kommt immer zustande, wenn Sie Vorgänge bestätigen, bei denen wir ausdrücklich den Begriff “Informationsvertrag” verwendet haben. Der exakte Inhalt des Informationsvertrages ergibt sich aus dem jeweiligen Vertragstext sowie ergänzend aus unseren Allgemeinen Informationsvertragsbedingungen. Sofern und soweit Sie diesen Informationsvertrag geschlossen haben, weisen wir Sie auf folgendes hin: Mit dem Informationsvertrag verpflichten wir uns, die in der maßgeblichen Produkt- und Leistungsbeschreibung sowie die in den Allgemeinen Informationsvertragsbedingungen bezeichneten Informationsinhalte über alle denkbaren Kontaktkanäle (Briefpost, SMS, E-Mail, soziale Netzwerke und vergleichbare Kontaktkanäle) an Sie auszuliefern. Wir sind u.a. auch dazu verpflichtet, die vertragsgegenständlichen Informationen auch in sozialen Netzwerken und vergleichbaren Kontaktkanälen auszuliefern. Hierfür sind wir, soweit technisch möglich, verpflichtet, Ihre E-Mail-Adresse in eine Custom Audience bei facebook oder in eine „similar audience“ bei Google hochzuladen und sofern dies möglich ist, auch dort Informationen auszuliefern. Sie können den Informationsvertrag jederzeit beenden, dies ohne Angabe von Gründen oder Wahrung von Fristen, durch formlose Nachricht an einen der o.g. Kontaktkanäle (“Wer sind wir?”).  

Was müssen Sie zu unseren Tags wissen?  

Wir setzen Tagging-Technologie ein. Näheres zur Funktionsweise finden Sie hier: https://www.klick-tipp.com/handbuch/erste-schritte/tag-erstellen.  

Vertragsentscheidungen werden hierauf nicht gestützt.  

Sind wir verpflichtet, diese Daten zu erheben? Was geschieht, wenn wir diese Daten nicht erheben?  

Eine gesetzliche Pflicht zur Erhebung dieser Daten besteht nicht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Fehlen einiger oder aller Daten gelegentlich zu Nachfragen führen kann.  

Wem übermitteln wir die Daten? Und: Verlassen die Daten die Europäische Union oder den europäischen Wirtschaftsraum?  

Wir übermitteln Ihre Daten an externe Dienstleister, die uns bei folgenden Tätigkeiten unterstützen: Speicherung und Verwaltung von Daten, IT-Support, Durchführung von Veranstaltungen (einschließlich von Webinars), Setzen und Auswerten der tags. Hierbei stellen wir sicher, dass diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt, datenschutzkonform vertraglich gebunden und regelmäßig überprüft werden. Unter diesen Dienstleistern sind auch Unternehmen, die Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz verarbeiten bzw. dort ihren Sitz haben. Bei diesen Unternehmen wählen wir nur Unternehmen aus, die die Daten an Orten verarbeiten, für die es einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission gibt.

Cookies
Für die Optimierung und aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit unserer Website können Cookies eingesetzt werden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, welche auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird. Sie dient statistischen Zwecken sowie der Wiedererkennung des Nutzers auf der Webseite.

Daten von Logfiles
Beim Zugriff auf die Website werden keine persönlichen Daten gespeichert. Jedoch werden diverse Zugriffsdaten (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffes, Name der aufgerufenen Datei etc.) gesammelt. Diese Daten werden nicht personenbezogen ausgewertet, sondern anonym zu statistischen Zwecken verwendet. Beispielsweise um festzustellen, wie viele Zugriffe auf die Website an einem Tag getätigt werden.

Newsletter-Versand
Das Kundenverhältnis bzw. die Geschäftsbeziehung berechtigt Camps, ihren Kunden in regelmässigen oder unregelmässigen Abständen Neuigkeiten per E-Mail zukommen zu lassen, beispielsweise zu neuen Angeboten. Die Kunden können den zukünftigen Erhalt dieser Neuigkeiten jederzeit ablehnen, insbesondere über den Austragen-Link, der in jedem E-Mail-Newsletter enthalten ist.

Verknüpfte Websites (links)
Verweise und Verknüpfungen auf Websites Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs des Websitebetreibers. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Zugriff auf solche Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Haftungsausschluss
Der Inhalt dieser Website dient ausschliesslich Informationszwecken und kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Der Websiteinhaber lehnt jegliche Haftung für Schäden oder Folgeschäden ab, welche sich aus der Benutzung oder dem Zugriff auf die Website (bzw. aus der Unmöglichkeit der Benutzung oder des Zugriffs) ergeben.

Welche Rechte haben Sie?  
Sie haben einige Rechte. Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.
Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich über uns bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Höflich weisen wir darauf hin, dass diese Rechte ggf. an Voraussetzungen geknüpft sind, auf deren Vorliegen wir bestehen werden.  
Das Datenschutzgesetz gewährt betroffenen Personen ein Auskunftsrecht betreffend die über sie vorhandenen Daten. Dafür sowie für sonstige Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unsere Datenschutz-Beauftragten:

Dominique Chiquet
Froburgstrasse 14
4123 Allschwil Schweiz
info@kinderbasel.com
078 8685017 

Änderungen
KinderBasel behält sich vor, den Inhalt der Webseite und dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es obliegt dem Besucher, die Bestimmungen beim erneuten Besuch auf Aktualisierungen zu überprüfen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 8. Mai 2021 aktualisiert.